An F1 visa is issued to international students who are attending an academic program or English Language Program at a US college or university. F-1 students must maintain the minimum course load for full-time student status. They can remain in the US up to 60 days beyond the length of time it takes to complete their academic program, unless they have applied and been approved to stay and work for a period of time under the OPT Program.
Es handelt sich hierbei um ein Dokument, welches für den Erhalt des Visums unumgänglich ist und dieses Dokument bestätigt, dass eine Person, Institution, Hotel oder russische Firma dich einlädt sie zu besuchen. Das Hotel, in dem du übernachten wirst, ein russischer Familienangehöriger, eine russische Firma, die du aus Geschäftszwecken besuchst oder eine russische Universität, welche du für Studienzwecke besuchst können dir dieses Dokument ausstellen.
After you are admitted to the United States by U.S. Customs and Border Protection (CBP) officials in visitor (B) visa status, you must separately apply to U.S. Citizenship and Immigration Services (USCIS) for a change of status to student (For M) status prior to the start of your program.  You may not begin your course of study until the change of status is approved, and you may encounter lengthy processing times.  You may also depart the United States and re-enter on your student (F or M) visa.
dort ihr Jubiläumsprogramm Hoch 10 „Geschenkt !“ inklusive Liedern und Sketchen aus zehnjähriger Bühnenerfahrung, bevor die Grafikerin und Kinderbuchillustratorin Ursula Kirchberg ab 20. Oktober kleine „Gartengeister“ durch die Räume schleichen lässt. Begleitet wird die Ausstellungseröffnung mit einem Akkordeonkonzert von Ulrike Dangendorf. Am 26. Oktober startet der dritte gemeinsam mit dem Heimatverein veranstaltete „Plattdeutsche Abend“ und am 2. November sind Isi & Olli mit „Die drei Musketiere“ zu Gast. Am 4. November folgt ein klassischer Mozartabend, Andreas Bollmann wird im gleichen Monat Geschichten für Kinder und Erwachsene erzählen und auch ein Musicalabend soll folgen. „Die Programmplanung ist aber noch nicht endgültig abgeschlossen und wir wollen außerdem mit spontanen Überraschungsveranstaltungen aufwarten“, sagt Deyerling. Fester Bestandteil des neuen Programms aber bleibe in jedem Fall der „Kleine Kunstmarkt“ am ersten Advent-Wochenende. Kleine und große Werke aus den Händen regionaler und überregionaler Künstler könnten dann schon bald die heimischen Gefilde der Interessenten schmücken, von denen einige bereits zu den langjährigen Stammgästen des Kunsttreffs gelten. „Im Laufe der Jahre haben sich tolle Bekanntschaften und Freundschaften entwickelt, die aus meinem Leben – ebenso wie der Kunsttreff – längst nicht mehr wegzudenken sind“, schwärmt die Kulturanhängerin.

30.11.2018: Tansania und Sansibar: Reisende nach Tansania und Sansibar können künftig auch ein elektronisches Visum beantragen. Beantragt werden können sowohl Touristen- als auch Geschäftsvisa sowie Visa zur mehrfachen Einreise. Die Gebühren liegen 50 und 250 US_Dollarund können per Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlt werden. Die bisherigen Antragsmöglichkeiten sollen noch für eine Übergangszeit weiter bestehen bleiben. Es Informationen darüber vor, ob die Beantragung eines Visums bei der Einreise am Flughafen noch weiter möglich sein wird.
Gästen besser punkten können. Zumal 80 Prozent der hiesigen Übernachtungen derzeit noch auf das Konto des Geschäftstourismus gehen. „Mittelfristig wollen wir aber erreichen, dass sich das Peiner Land auch als Urlaubsregion für Kurzreisen etabliert und Gäste gewinnt“, sagt Koltermann. Seit drei Jahren bündelt die wito gmbh die Interessen von Hoteliers, Pensionsbesitzern sowie Privatvermietern, entwickelt mit ihnen gemeinsam Pauschalangebote und unterstützt das Gastgewerbe im Peiner Land beim Vertrieb. Hinzu kommen Informationsveranstaltungen und Schulungen – zuletzt zum Thema Steuern und Recht –, die das Serviceangebot komplettieren. Da diese Weiterbildungen bei der Tourismuswirtschaft großen Anklang
Die visumfreie Einreise in die USA mit ESTA ist nur Staatsbürgern bestimmter Länder vorbehalten und kann somit nicht automatisch von jedem Reisenden beantragt werden. Ein weiterer Unterschied ist die erlaubte Aufenthaltsdauer in den Vereinigten Staaten. Während man sich mit ESTA bis zu 90 Tage in den USA aufhalten darf, ist dies mit einem Reisevisum wie dem B1 Visum oder B2 Visum sogar für bis zu 180 Tage möglich. 

23.11.2018: Die iranische Tourismus-Behörde hat für Ausländer eine stempelfreie Einreise beschlossen. Ab sofort können ausländische Touristen und Geschäftsleute mit einem elektronischen Visum unbesorgt in den Iran einreisen. Damit ist der iranische Stempel im Pass abgeschafft, der bei Ausländern für Restriktionen beim Antrag eines Visums für die USA und auch Israel gesorgt hatte.


After the Australian government published the new immigration policy, international students are encouraged to study, work and stay in regional areas in Australia, such as Adelaide, Tasmania and the Northern Territory[6] . In order to protect the local workforces, the Australian government intends to reduce the number of accepted migrants, and in the long-term, the government aims to set the cap of skilled immigration to about 160,000.[7]
Der zweite Teil des Formulars setzt sich aus den persönlichen Daten der Reisenden zusammen. Um weitere Reisende anzugeben musst du lediglich das Feld „Gast hinzufügen“ wählen. Als nächstes musst du die korrekte E-mail-Adresse angeben, an welche das Visa Support geschickt werden soll und letztendlich musst du ankreuzen dass du den gestellten Bedingungen zustimmst und das Feld „Ihre Visumseinladung“ aktivieren.
Viselio is an award-winning Swiss start up company. We are proud to say that we are supported by a team of highly experienced professionals! Besides providing a fully automated visa application service, there are many other benefits that Viselio always aims to provide each and every client. Fast, easy and secure service is of utmost importance to us!
Alle Ausländer die zur Schengen-Zone gehören (Deutschland ist Teil davon) müssen eine gültige Reisekrankenversicherung vorlegen, die die Kosten eines Rücktransportes aus medizinischen Gründen und die ärztliche Versorgung und/oder Notfallbehandlung im Krankenhaus deckt. Die Versicherung muss für den kompletten Aufenthalt gültig sein und die Mindestdeckung muss 30.000 Euro betragen.
In den letzten Jahren ist Zahl der Visaanträge für Russland von Deutschland aus sehr gestiegen. Aus diesem Grund und auch um die Abwicklung zu beschleunigen wurde das Russische Visazentrum autorisiert um Visaanträge abzuwickeln und zu genehmigen. Das Russische Visazentrum wird von der Privatfirma VFS Global (seit 2017; Vor war VHS-Visa Handling Services).
Viselio is an award-winning Swiss start up company. We are proud to say that we are supported by a team of highly experienced professionals! Besides providing a fully automated visa application service, there are many other benefits that Viselio always aims to provide each and every client. Fast, easy and secure service is of utmost importance to us!

05.12.2012: Neuseeland: Wir weisen darauf hin, dass die Botschaft Neuseelands vom 10. Dezember an in Berlin keine Anträge mehr annimmt. Stattdessen müssen die Anträge beim Visa Application Center (VAC) in London eingereicht werden. Die Anschrift lautet: New Zealand Visa Application Centre, TT Visa Services Ltd, 2nd Floor, Mimet House, 5A Praed Street, London, W2 1NJ. Alternativ können die Unterlagen zur Weiterleitung an die Botschaft in Berlin geschickt werden. Das VAC verlangt eine Gebühr von 24 Pfund. Auch die eigentliche Visumgebühr muss in Pfund bezahlt werden. Die Auslagerung nach London ist eine Zwischenlösung. Bis Februar soll auch in Deutschland ein Visa Application Center eröffnet werden. Deutsche, die sich bis zu drei Monate als Touristen oder Geschäftsleute in Neuseeland aufhalten, benötigen kein Visum.
„Wir wollen Bürger mit eigenen Ideen für ihre Heimat begeistern“ ■ Der Begriff Stadtmarketing ist schnell einmal über die Lippen gebracht, doch welche Vielfalt wirklich dahintersteckt, scheint oft kaum jemanden bewusst zu sein. Denn allein mit schillernden Großveranstaltungen, die ungezählte Besucher in die Fuhsestadt locken, ist es längst nicht getan. „Unser Ziel ist es, gemeinsam mit vielen Akteuren vor Ort die Attraktivität sowie die Kaufkraft- und Kundenbindung Peines zu erhöhen, das Image der Stadt zu fördern und zu einer positiven Identifikation der Bürger mit ihrer Stadt beizutragen“, erklärt Thomas Severin, Geschäftsführer der 2003 gegründeten PeineMarketing GmbH. Daher wirbelt hinter den Kulissen und von der Öffentlichkeit fast unbemerkt ein 12-köpfiges Team aus Eventmanagern, Textern, Technikern, Grafikern und Auszubildenden an immer wieder neuen Ideen und Konzepten, um die Vielzahl an Plänen auch in die Tat umsetzen zu können. Dabei beinhaltet der Aufgabenbereich die Organisation von
As an international student coming to the United States, there are three different student visas that you could be issued: F1 Visa, J1 Visa or M1 Visa. The F1 and J1 visas allow for the possibility of employment in the US during your stay, while the M1 Visa does not. You need to be familiar with the types of visas, how they impact your financing while in the USA and how to go through the application and arrival processes.
Sie haben Fragen zum USA-Visum und zu unseren sonstigen Leistungen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit unserem Visumsexperten Rechtsanwalt Thomas Schwab. Sie erreichen uns am einfachsten per E-Mail (info@visum-usa.com) oder telefonisch (069 - 76 75 77 80). Über unsere Online-Terminbuchung können Sie auch bequem und rund um die Uhr einen Ihnen passenden Termin (per Telefon, per Videokonferenz oder persönlich) mit uns vereinbaren. Gerne sind wir für Sie da!

Wenn du deutscher Staatsbürger bist benötigst du ein Visum für die Einreise nach Russland. Einige Staatsbürger anderer Nationalitäten benötigen jedoch kein Visum, da Russland mit diesen Ländern bilaterale Abkommen geschlossen hat. Hierzu gehören zum Beispiel die Länder der ehemaligen UdSSR wie  Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Ukraine, etc. Es ist vergleichbar mit der Reisefreiheit der Deutschen in den europäischen Ländern.


international tätige Unternehmen anhand der verschiedenen Ausstellerverzeichnisse gezielt mit Informationen über das Hotel beliefert und über Angebote unterrichtet und via Online-Reservierungssystemen sind die Zimmer bequem buchbar. Darüber hinaus machte sich Stühmer nach Dienstantritt im Jahr 2005 intensiv auf die Suche nach Möglichkeiten, Gäste für den Standort „zwischen Harz und Heide“ und damit natürlich auch für das Quality Hotel zu begeistern. So setzte er gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern Themenabende wie die Cruisers night, die Gäste bei kulinarischen Genüssen und mit Unterstützung verschiedener Reiseveranstalter für einige Stunden in ferne Länder „entführt“, und „Themen-Packages“, die neben der Übernachtung auch „Erlebnistouren“ beinhalten: Das Golf-Wochenende inklusive Golf-Schnupperkurs in Edemissen, die „Süßen Träume“ mit Besichtigung des Rausch-
Generell werden alle Visaarten sehr ähnlich abgewickelt. Der einzig nennenswerte Unterschied liegt bei den sogennanten Einladungsschreiben. Wenn es sich um ein Touristenvisum handelt sollte das Hotel das Einladungsschreiben ausstellen, im Fall von einem Geschäftsvisum die russische Firma die dich einlädt und beim Studienvisum ist das russische Bildungsinstitut zuständig.
dem jüngsten „prickelnden Peine“ folgt am 4. August das erste „Bürgerfrühstück“: Mit Sack und Pack, Brot und Brötchen sowie Sekt und Saft können die Gäste in der Innenstadt anrücken, um an der langen Tafel von Tischen vom Marktplatz bis zur Bahnhofstraße gemeinsam zu frühstücken, zu klönen oder auch mit Freunden einfach in „Wochenendstimmung“ gemütlich zu verweilen. Vierzig Euro kostet die „Miete“ eines Tisches, an dem acht bis zehn Personen Platz nehmen und in lustiger Runde ihr perfektes Mahl genießen können. „Dabei gehen mindestens zehn Euro pro Tisch als Spende an die Peiner Bürgerstiftung, während zehn Euro für Anmietung, Transport, Aufbau und Deko und 20 Euro für das Rahmenprogramm sowie Logistik, Werbung und die anschließende Müllbeseitigung anfallen“, erklärt Severin die Preiszu-
EU-Förderung im Landkreis ■ Wie die neue EU-Förderung für kleine und mittlere Unternehmen des Landkreises für den Zeitraum von 2007 bis 2013 aussieht, zeigt eine Veranstaltung der wito gmbh am Dienstag, 25. September. Von 18 bis 20 Uhr stellt sie im Raum KiDZ der Stadtwerke Peine an der Woltorfer Straße allen Interessierten dar, wie sich die Förderung von Arbeitsplätze schaffender Investitionen im Einzelnen gestalten wird und welche Vorhaben mit Unterstützung der EU und des Land-

Geschäftsführer Heinz-Georg Noske trotz aller politischer Querelen rund um die Errichtung und den damit verbundenen Kosten optimistisch. Schließlich zählten Kinder, Jugendliche, Berufstätige und Rentner genauso zu den Besuchern wie Erlebnis-, Spaß- und Gesundheitsorientierte sowie Schulen und Vereine. Das heißt, neben den Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung müssen ausreichend Angebote zur Erholung und zum Vergnügen mit Freizeitatmosphäre vorhanden sein. Die große Anziehungskraft des Freibades nach der Umbau- und Modernisierungsphase belege, dass die Anforderungen – zumindest während der Freiluftsaison – erfüllt sind und sich Peine längst im Wettbewerb mit den in der Nähe vorhandenen Bäder behaupten kann. Zumal allein die Größe der Wasserfläche im Städtevergleich bisher nur in Wolfsburg zu finden sei. Umfassendes Freizeitund Erlebnisangebot
Alle Ausländer die zur Schengen-Zone gehören (Deutschland ist Teil davon) müssen eine gültige Reisekrankenversicherung vorlegen, die die Kosten eines Rücktransportes aus medizinischen Gründen und die ärztliche Versorgung und/oder Notfallbehandlung im Krankenhaus deckt. Die Versicherung muss für den kompletten Aufenthalt gültig sein und die Mindestdeckung muss 30.000 Euro betragen.
Wer nach Europa kommt und auch Deutschland besuchen will, braucht nicht unbedingt ein deutsches Visum. Es reicht, wenn das Visum von einem der Schengen-Staaten ausgestellt ist. Dies bedeutet also, dass man mit einem litauischen oder ungarischen Visum, zum Beispiel, auch nach Deutschland reisen kann. Das ist möglich, weil die Visavergabe im Schengen-Gebiet im Schengener Durchführungsübereinkommen sowie in einer Fülle von europäischen Rechtsverordnungen für das gesamte Schengen-Gebiet einheitlich geregelt ist. Dies führt dazu, dass das von einem Schengen-Staat ausgestellte Visum auch für alle anderen Schengen-Staaten gültig ist, so dass die Weiterreise innerhalb des Schengen-Gebiets unproblematisch innerhalb der Gültigkeitsdauer sein wird.
Student visas are designated non-immigrant visas because they are issued based on the fact that applicant will not intend to stay in the United States permanently. This means that if students are applying for either an F-1 or M-1 student visa they are telling the United States government that they only wish to remain in the United States for as long as it takes to complete their studies. The U.S. Department of State is the U.S. Government office responsible for issuing student visas. The State Department policy is carried out around the world by U.S. consulates and embassies. For this reason, if students are applying for student visas overseas they will be dealing with a U.S. consulate or embassy in their home country. U.S. Citizenship and Immigration Services (USCIS) is the agency with jurisdiction over individuals who apply to change or extend student visa from inside the U.S.
fall-Rutsche sowie Nackenduschen, die vor allem bei den Kleinen beliebte Wasserkanone, Bodenbrodler, eine Massagesitzbank sowie Wasserspeier und ein Strömungskanal. Darüber hinaus entstanden neben einer Eventbühne, die ausreichend Platz für Konzerte und andere Veranstaltungen bietet, Beachvolleyballfelder sowie ein Bistro und der in diesem Jahr eröffnete Biergarten, der auch ohne den Freibadbesuch über den Seiteneingang zugängig ist. Der Bau des sogenannten Bewegungs- und Therapiebeckens soll noch in dieser Saison abgeschlossen sein. „Damit liefern wir ein Freizeit- und Erlebnisangebot, das garantiert für jeden Besucher das Richtige enthält“, ist Noske überzeugt. „Krönender“ Abschluss: Die Einhausung Den „krönenden Abschluss“ soll dann die Einhausung bilden, bei der das Schwimmbecken inklusive vorhandener Bauten und geplanter Gebäude-Neuerrichtungen mit einem modularen System einheitlich überspannt werden. Da laut Planungen weite Teile des
In 2017, the government accepted about 162,000 migrants, which was about 10% lower than the accepted amount in 2016. The long-term forecast of the Australian Government aims to set the cap of skilled immigrants to about 160,000.[7] The primary reason behind such decisions is to protect the local workforces and also to diminish the tension between locals and the recent immigrants. For instance, locals believe that the investment and settlement of the immigrants has led to the recent rapid increase in accommodation market price and the decreasing quality of health and welfare in Australia.[7]

After you are admitted to the United States by U.S. Customs and Border Protection (CBP) officials in visitor (B) visa status, you must separately apply to U.S. Citizenship and Immigration Services (USCIS) for a change of status to student (For M) status prior to the start of your program.  You may not begin your course of study until the change of status is approved, and you may encounter lengthy processing times.  You may also depart the United States and re-enter on your student (F or M) visa.
Doch oft werden Neuankömmlinge gleich im Hotel von Touranbietern belagert, die Ausflüge und Touren aller Art anbieten. Im Grunde ist dagegen nichts einzuwenden, nur ist es nach der Reise sehr anstrengend und man läuft Gefahr zu viel zu bezahlen. Besser Sie wissen vor Antritt der Reise bereits was man vor Ort unternehmen kann und buchen alle Touren bequem vom heimischen Sofa aus. So müssen Sie im Urlaub keine Zeit dafür aufwenden und können sich in Ruhe im Pool am Strand oder an der Bar entspannen, während andere noch Ausflüge buchen und Preise vergleichen müssen.
rumer Christian Pirl (r.) dem Nachwuchs in seiner Computerschule „Funkids“, die deutschlandweit an neun Standorten vertreten ist, beantworten will. So führt er die Kleinen ab sechs Jahre an der Breiten Straße 46 in Peine spielerisch an das Wissen rund um den PC heran. „Ziel ist es, die Kinder zur Entdeckung und Entfaltung ihrer eigenen kreativen Fähigkeiten anzuregen“, betont er. Schließlich verwandele sich der Computer in den Händen der Kids in jenes einzigartige Lernerlebnis, das Spaß, Ideenreichtum, Beschäftigung und Herausforderung miteinander vereint. In den Sommerferien startet Pirl zusätzliche Computercamps, in denen die Kleinen zwischen 6 und 14 Jahren ihre Kenntnisse „in Urlaubslaune“ und mit Unterstützung von qualifizierten Betreuern und Computerlehrern vertiefen können. Vom 29. Juli bis zum 25. August geht es für 289 Euro jeweils sechs Tage ins Kinder-Integrationszentrum (Kiez) Arendsee in Sachsen-Anhalt. Anmeldungen werden noch bis zum 22. Juli unter der Rufnummer 05171 / 505888 entgegengenommen.

One of the primary reasons for some international students to study in Australia is to settle down after their graduation. Hence, the change in the policy will hugely affect the graduation pathway of international students. Since the new policy is published recently, further research will need to be conducted later for obtaining more relevant information to understand its effects on the students. For instance, a survey can be conducted for the selected group.[7]
dem jüngsten „prickelnden Peine“ folgt am 4. August das erste „Bürgerfrühstück“: Mit Sack und Pack, Brot und Brötchen sowie Sekt und Saft können die Gäste in der Innenstadt anrücken, um an der langen Tafel von Tischen vom Marktplatz bis zur Bahnhofstraße gemeinsam zu frühstücken, zu klönen oder auch mit Freunden einfach in „Wochenendstimmung“ gemütlich zu verweilen. Vierzig Euro kostet die „Miete“ eines Tisches, an dem acht bis zehn Personen Platz nehmen und in lustiger Runde ihr perfektes Mahl genießen können. „Dabei gehen mindestens zehn Euro pro Tisch als Spende an die Peiner Bürgerstiftung, während zehn Euro für Anmietung, Transport, Aufbau und Deko und 20 Euro für das Rahmenprogramm sowie Logistik, Werbung und die anschließende Müllbeseitigung anfallen“, erklärt Severin die Preiszu-
Visa Service ist ein unabhängiger Dienstleister und gehört zu keiner Botschaft bzw. keinem Konsulat. Für unsere Beschaffungsdienstleistung berechnen wir eine Gebühr ab 35,00€ (abhängig von der Bearbeitungszeit: siehe Preisliste). Sie können auch selber beim zuständigen Konsulat Ihr Visum beantragen. Hier geht es zu den Webseiten der zuständigen Behörden.
Theoretische und praktische Ausbildung Das ist bis heute so geblieben, denn Schritt für Schritt baute der Verein nicht nur seine Mitgliederzahl (110) weiter aus, sondern ebenso das Gelände sowie den eigenen Flugzeugpark. Mittlerweile zählen neben den Gebäuden samt Werkstatt fünf Segelflugzeuge, zwei Motorsegler sowie ein Ultraleichtflugzeug zu seinem Besitz. Damit nicht genug, hat sich der Verein der Ausbildung von Flugschülern verschrieben und ermöglicht den Lizenzerwerb in den Sparten Segel-, Motorsegel- und Ultraleichtflug. Vorraussetzungen? – „Die Bereitschaft, Zeit und Engagement mitzubringen“, erklärt der stellvertretende Vereinsvorsitzende und Fluglehrer Helmut Warnecke. Denn der selbstständige Aufstieg in die Lüfte – egal, in welchem Gefährt- erfordert neben der fliegerärztlichen Tauglichkeit eine umfassende theoretische und praktische
gestaltet und hat sich längst als beliebter Anlaufpunkt für die Kaffeepause oder den Treff mit Freunden etabliert, der Wallplatz inklusive seiner Kugelakazien und Wasserspiele gilt als Augenweide und der Burgpark als „gute Stube“ der Innenstadt. Wobei es in der City als empfehlenswert gilt, die Nase durchaus einmal „hoch zu tragen“, denn: „Welche baulichen Schmuckstücke sich über den Ladenzeilen präsentieren, ist den Einwohnern selbst oft gar nicht bewusst“, sagt Severin. Entsprechende „Aha-Effekte“ gebe es
Seminare für Existenzgründer ■ Ein Basisseminar für alle Existenzgründer findet statt vom 18. bis 20. September von jeweils 9 bis 17 Uhr. Seminarleiterin Christel Böwer sowie Peiner Versicherungs-, Rechts- und Finanzexperten vermitteln den Gründern auf dem ehemaligen Hüttengelände in Ilsede kompakt und praxisnah das Grundwissen, das sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit brauchen. Das Gründerseminar „Basis Plus“ am 21. September von 9 bis 17 Uhr ist die sinnvolle Ergänzung. Die Tagesveranstaltung klärt alle wichtigen Fragen
rumer Christian Pirl (r.) dem Nachwuchs in seiner Computerschule „Funkids“, die deutschlandweit an neun Standorten vertreten ist, beantworten will. So führt er die Kleinen ab sechs Jahre an der Breiten Straße 46 in Peine spielerisch an das Wissen rund um den PC heran. „Ziel ist es, die Kinder zur Entdeckung und Entfaltung ihrer eigenen kreativen Fähigkeiten anzuregen“, betont er. Schließlich verwandele sich der Computer in den Händen der Kids in jenes einzigartige Lernerlebnis, das Spaß, Ideenreichtum, Beschäftigung und Herausforderung miteinander vereint. In den Sommerferien startet Pirl zusätzliche Computercamps, in denen die Kleinen zwischen 6 und 14 Jahren ihre Kenntnisse „in Urlaubslaune“ und mit Unterstützung von qualifizierten Betreuern und Computerlehrern vertiefen können. Vom 29. Juli bis zum 25. August geht es für 289 Euro jeweils sechs Tage ins Kinder-Integrationszentrum (Kiez) Arendsee in Sachsen-Anhalt. Anmeldungen werden noch bis zum 22. Juli unter der Rufnummer 05171 / 505888 entgegengenommen.
×